Die häufigsten Fragen rund um den CdAS e.V. – und die Antworten darauf:

… zur Mitgliedschaft in CdAS

Kann ich auch ohne Stipendium der Hanns-Seidel-Stiftung Mitglied des CdAS e.V. werden?

Leider nicht! Die Mitgliedschaft ist ausschließlich ehemaligen Stipendiatinnen und Stipendiaten der Hanns-Seidel-Stiftung vorbehalten, die ihr Studium erfolgreich abgeschlossen haben.

Ich befinde mich aktuell noch im Studium. Kann ich jetzt schon Mitglied im CdAS e.V. werden?

Die Aufnahme erfolgt erst nach Ende der regulären Förderzeit. Ein Mitgliedsantrag kann aber bereits vorher ausgefüllt werden.

Gibt es eine beitragsfreie Mitgliedschaft?

Ja, für Berufsanfänger, Ordensmitglieder oder bei wirtschaftlichen Krisen gibt es diese Möglichkeit; der Vorstand entscheidet über die zeitlich befristete Beitragsermäßigung oder -freistellung, ein formloser Antrag genügt.

Kann ich eine Spendenbescheinigung über meinen Jahresbeitrag an den CdAS e.V. erhalten?

Da der CdAS e.V. nicht als gemeinnützig anerkannt ist, können wir leider keine Spendenquittungen ausstellen.

Meine Adress- oder Kontodaten haben sich geändert. Was muss ich tun?

Änderungen der Adresse oder der Bankverbindung nimmt der Vorstand entgegen, z.B. über das Kontaktformular auf dieser Seite. Unabhängig davon können die Infos in CdAS.intern selbstständig gepflegt werden.

… zu CdAS.intern

Ich bin aktiver HSS-Stipendiat. Kann ich CdAS.intern ebenfalls nutzen?

Sehr gerne! CdAS.intern steht aktiven Stipendiaten und CdAS-Mitgliedern zur Verfügung. Das Registrierungsformular ist auf dieser Seite zu finden.

Ich habe mein Passwort vergessen. Was kann ich tun?

Es gibt einen Link auf der Anmeldeseite. Über ihn lässt sich ein neues Passwort generieren und an die hinterlegte E-Mail-Adresse schicken.

Mein Account funktioniert plötzlich nicht mehr. Was ist passiert?

Das kann mehrere Gründe haben – am häufigsten einen der beiden folgenden:

  1. Accounts von ausgeschiedenen HSS-Stipendiaten werden deaktiviert. Sobald eine CdAS-Mitgliedschaft beantragt wurde, wird der Zugang wieder freigeschaltet.
  2. Accounts, die über einen längeren Zeitraum nicht genutzt wurden, werden ebenfalls deaktiviert. Sie können vom Webmaster wieder freigeschaltet werden.

 

Es fehlt eine wichtige Frage in dieser Auflistung? Am besten gleich eine Nachricht an den Vorstand!